Kunstdepot der Kulturabteilung Stadt Graz

Jahr
2017/2018
Ort
Graz
Auftraggeber
Kulturabteilung Stadt Graz
Auftrag
Präventive Konservierung
Team
Projektleitung: Birgit Kulterer Konservierung und Dokumentation: Erika Thümmel, Heidlinde Fell, Iris Gallhofer, Daniela Matlschweiger Fotografie und Transporte: Kulturvermittlung (Max Auffischer und Team)
Übersiedlung der gesamten  Kunstankäufe der Stadt Graz von Beginn des 20. Jh. bis zur Gegenwart.

Ca. 4000 Kunstwerke (Großteils Gemälde, Grafiken, einige Skulpturen) Konzeption Übersiedlung, Reinigung Objekte, Konservierung, Zustandsprotokolle, Montage in den neu errichteten Depoträumen und Vorbereitung für den Verleih in zahlreichen Räumlichkeiten der Stadt Graz.

Dipl. Restauratorin



Atelier für:

Restaurierung von Gemälden, Tafelbildern,
gefassten Holzskulpturen, Zierrahmen und Vergoldungen

Konservatorische Gutachten und Befundungen, Objektmontage und Ausstellungsaufbau

Ausstellungsgestaltung, Museumsgestaltung, künstlerische Installationen
RESTAURIERUNGEN KUNSTPROJEKTE AUSSTELLUNGSGESTALTUNG RESTAURIERUNGEN