Basilika Seckau, Benediktinerstift

Jahr
2017
Ort
Seckau
Auftraggeber
Bischöfliches Ordinariat der Diözese Graz-Seckau/Benediktinerstift Seckau
Auftrag
Konservierung und Restaurierung Gemälde
Team
Restaurierung: Dr. Heidlinde Fell, Mag. Gundula Reiner, Iris Gallhofer
Habsburger Mausoleum des Erzherzog Karl II. von Innerösterreich (1564–1590), seiner Frau Maria von Wittelsbach, seiner Kinder und Enkel. Spätrenaissance Gemäldeausstattung bestehend aus sechs großformatigen Gemälden von um 1588 des Künstlers Theodoro Ghisi aus Mantua Öl/Leinwand, direkt auf der Wand (zum Teil unter dem Stuckrahmen).

Dipl. Restauratorin



Atelier für:

Restaurierung von Gemälden, Tafelbildern,
gefassten Holzskulpturen, Zierrahmen und Vergoldungen

Konservatorische Gutachten und Befundungen, Objektmontage und Ausstellungsaufbau

Ausstellungsgestaltung, Museumsgestaltung, künstlerische Installationen
RESTAURIERUNGEN KUNSTPROJEKTE AUSSTELLUNGSGESTALTUNG RESTAURIERUNGEN